Sonntag, 4. März 2012

Teil 80

Er küsste meine Stirn und schon schlief ich ein...................................................


Ich wurde von der Sonne geweckt.Ich stand auf zog mich wie immer Jogginghose und schlabber t-shirt an und ging dann ins Bad.Dann ging ich auf den Dachboden.Ich wollte mal wieder schauen was wir alles so haben von dem ich nichts weiß.Plötzlich fiel mir ein Bild von meinen Prinz in die Hand.Ich setzte mich im Schneidesitz auf dem Boden und mir rollte eine Träne über die Wange.Die Träne fiel auf das Bild und ich wischte sie wieder weg.Ich hörte von hinten zwar schritte,nahm sie aber gar nicht richtig war.Eine Person umarmte mich von hinten und küsste meinen Nacken.Ich drehte mich um und Basti schaute mich geschockt an.Er krabbelte zu mir und setzte sich neben mich.Er schaute auf das Bild."Ach süße!"flüsterte er und zog mich in seine Arme.Er zog mich seeehr nah an sich ran.Ich schlang meine Arme um seinen Hals.Ich versteckte mein Gesicht in seiner Schulter."Hey maus es wird alles gut." Ich nickte und löste mich aus seinen Armen.Ich stellte das Bild wieder weg uns krammte weiter.Wir fanden jede menge Babyfotos,die meisten sind von mir UND Basti."Weißt du was mir machen können?"-"Hmm?"-"Die Wandaufkleber sind da Engel!"-"Ahh cool gehen wir?"-"Ja!" Basti kletterte die Leiter runter.Ich sprang runter und Basti fing mich auf."Was haben wir gesagt?"-"Ich soll nicht springen!"-"Genau!" Ich streckte ihm die Zunge raus."Lässt du mich runter?"-"Nö!"-"Biiiiiitttee!"-"Nö!"-"Bitte?"-"Schatz?Nö!"-"Okay!"Er trug mich runter ins Wohnzimmer wo auch die Wandaufkleber auf dem Wohnzimmertisch lagen.Wir nahmen sie und gingen hoch ins Kinderzimmer."So Süßer jetz ist die frage wo wir die hinkleben!"-"Na da sind doch eh total viele drinn!"-"Na und?Wir wissen trotzdem nicht wo wir sie hintun!"-"Mhmm über den Wickeltisch?"-"Ja und?"-"Na übers Bett auf der Wand!"-"Okay!" Basti riss die Tüte auf und ging zum Bett.Ich musste loslachen."Ey warum gehst du so behindert?"-"Meine eier tun doch weh!"-"Aja genau!Sorry!Hast du dir schon den Fuss und unten eingeschmiért?"-"Nein!"-"Geh sofort!"-"Nö!"-"Schatz?"-"Ja?"-"Bitte!"-"Mhmm!"-"Mir ist es eh egal sind deine Schmerzen!"-"Puuuhhhh!Mhmmm!"-"Was ist dran so schlimm?" Er schaute mich grinsend an."Ich weiß was du willst!"-"Ach echt?"-"Na klar sonst würdest du mich nicht so angrinsen!" Basti sah mich mit seinen Dackelblick an.Ich schlug mir auf den Kopf.Ich überlegte."Wenn du das brav machst das du die aufkleber da brav anmachst dann ja mach ichs ok?"-"Ok!" Er machte sich gleich an die arbeit und ich ging nach unten ins Wohnzimmer.Nach 10 Minuten stand Basti mit einen richtig fetten grinsen bei der treppe.Ich stöhnte laut auf."Das guck ich mir aber an!"grinste ich ihn an.Ich lief ins Kinderzimmer und er hat es wirklich süß gemacht.Ich drehte mich um und Basti stand hinter mir.Ich überlegte wieder,aber verprochen ist versprichen.Ich stöhnte nochmal auf.Wir gingen in mein Zimmer schlossen die Tür und ich cremte ihm seinen Kumpel ein.Dann ging ich händewaschen.Dann ins Wohnzimmer unten.Jetzt erst fiel mir auf das ich den ganzen Tag keine Prinzessin und keinen Aron gesehen hab.Ich fragte Basti.Der schaute gleich traurig auf dem Boden."Du,die beiden sind,naja,sie sind.."-"Basti!"-"Ja sie sind bei Prinz oben!"-"Wie konnnte das den passieren?"-"Prinzessin ist an altersschwäche und Aron ist überfahren worden."-"Wie?"-"Ja Emilia hat ihn raus gelassen er ist auf die straße und der bus ist gekommen!"sagte Basti und schaute auf dem Boden.Mir stiegen die Tränen in die Augen.Ich ging sofort in mein Zimmer und legte mich ins Bett.3 meiner Hunde sind also fort.Aron,Prinzessin und der Prinz.Ich ließ die Tränen freien lauf.Nach kurzer Zeit spürte ich eine Hand auf meinen Rücken.Die 3 werden Luca wohl nie kennenlernen....
Die Person drehte mich um,zog mich auf seinen schoß und nahm mich so fest er konnte in den arm.Seid den ersten handgriff wusste ich dass es Basti war,den sie waren so zärtlich und vorsichtig.Ich vergrub mein Gesicht auff seiner schulter.Er beruighte mich immer wieder,aber jetzt gelang es ihm nicht so richtig.."Hey Süße du hast noch 2 Hunde,die brauchen dich auch!"-"Boar diese scheiß blöde emilia wie oft hab ich ihr gesagt die soll die finger von der tür lassen!"-"Ja sie ist doch auch nur ein Kind!"-"Ja nur ein kind ein blödes kind echt!"-"Hey,das könnte Luca auch mal passieren!"-"Hast recht!"-"Wir passen einfach auf Maya und Nanook auf das sie noch schön lange bei uns leben."-"Ja ok!"-"Du Maus ich hab jetzt gleich ein Konzert!"-"Nein!"-"Ja doch leider und du musst dich ja ausruhen!Sarah kommt später mal ok?"-"Ja ist gut!" Ich krabbelte von ihm runter und setzte mich neben ihn.Er stand auf und ich schaute ihn nach als er aus der Tür ging.Ich ging auf den Dachboden und holte Bilder von Prinz,Aron und Prinzessin,und einen alten rießengroßen Bilderrahmen.Dann ging ich runter und ins Zimmer.Wenn Basti weg ist dann mach ich mir ein bild.Basti kamm die Tür rein."So Prinzessin muss leider los..."-"Jo ok wann kommst du wieder?"-"Ehmmm am abend!"-"Ja ok tschau viel spaß und glück!" Er kamm zu mir küsste mich."Danke!" und ging aus der Tür.ich machte mir das Bild mit den Bildern der Hunde und war mit dem Ergebniss eigentlich zufreiden.Ich hängte es an die Wand und betrachtete mein Werk.Es sah ganz gut aus,ich wollte gerade ins Wohnzimmer gehen,doch als ich auf der Treppe stand klingelte es.Sarah stand vor der Tür.Wir umarmten uns zum Abschied und gingen dann ins Wohnzimmer und setzten uns auf  die couch.Wir redeten einfach und schauten uns filme an bis es auch schon wieder 20 Uhr war,wie die Zeit vergeht wenn man Labert.Sarah ging nach Hause und ich wartete auf Basti.Ich legte mich auf die Couch und schaute Fern,bis meine Augen immer schwerer wurden und ich einschlief.................................

Basti's Sicht:
Als ich zu Hause angekommen war schoß ich die schuhe durch die gegend und riss mir die Jacke vom leib,ich wollte unbedingt zu meinen Schatz.Ich rannte die Zimmertür hoch,da war sie nicht.Dann lief ich runter ins Wohnzimmer und musste gleich schmunzeln als ich sie sáh.Sie ar eingeschlafen,sie sah soo süß aus,ich könnte sie mein leben lang betrachten.Ich ging mit einen lächeln auf den Lippen zu ihr und nahm sie hoch.Dann trug ich sie hoch ins Bett.Da sie eh immer schlabbersachen anhat und die auch nciht so beim schlafen stören ließ ich sie angezogen.Dann machte ich mich bettfertig und legte mich zu ihr.Ich beobachtete sie noch und schlief dann überglücklich sie zu haben und mit einen lächeln auf denn Lippen ein.......








Sorry dass er so kurz ist aber ich muss in die schule :D Heute nachmittag komt ein längerer ;)
Und ich hab jetzt 3 Blogs :D
2 Accounts ;)
Aber keine angst der wird nciht vernachlässigt ;)

Kommentare:

  1. :( ach gott sie tut mir so leid wegen den hunden aber sie hat ja ihren basti aber das mit dem eincremen is ja immer noch das geilste ne^^

    AntwortenLöschen
  2. oui wie tol wie immer

    Leute der dritte blog iszt auch echt suppper

    AntwortenLöschen
  3. nana a bissal versaut die zwei^^

    AntwortenLöschen