Freitag, 23. März 2012

Teil 89

Ich kuschelte mich gaaanz eng an ihn und schlief dann ein...................




Ich wachte auf und es brannte an meinen Arm,ich wusste aber nicht warum.Ich zog mir das T-shirt aus und schaute auf dem Arm.Ein mega großer und tiefer Kratzer war am Arm entlang.Aber wie is der passiert?Ich schaute zu Basti der mich geschockt ansah und sich sofort aufsetzte.Er griff an meinen Arm und schaute sich den Kratzer an."Man lass ist egal!"-"Wie ist der passiert?"-"Ehmm keine Ahnung?"-"Vielleicht war ich das gestern nacht?"-"Keine ahnung warst wohl zu wild was?"Lachte ich."Mann sorry das....das..."Er fing an zu stotter."Hey!Lass mal ist doch egal!"lachte ich und küsste ihn."Boar sieht aber nicht gut aus!"-"Ach ich werde nicht gleich dran sterben!Aber zeig mal deine Finger!" Er hielt sie mir hin."Boar schneid dir mal deine Nägel!"-"Okay!"-"Du hast längere als ne Katze!"Basti fing an zu lachen,zu laut,denn Luca fing an zu weinen."Du weißt ja was du zu tun hast!"sagte ich zu Basti und stand auf.Ich ging ins Kinderzimmer und hohlte Luca vorsichtig aus dem Bett.Ich legte ihn in meinen Arm und ging dann runter ins Wohnzimmer.Die Hunde kammen und sprangen wieder an mir hoch.Ich streichelte ihnnen über den Kopf und drückte sie dan vorsichtig von mir runter.Ich ging in die Küche und machte erstmal die Flasche.basti kamm runter und mein handy klingelte."Basti?Giebst du schnell luca die Flasche?"-"ja klar!"sagte er und nahm mir dan Luca weg und die Flasche und setzte sich auf die Couch.Ich schaute auf den Display.Sarah:
I:Hy Süße
S:Hy Maus na wie gehts dir?
I:Guut,dir?
S:Auch,ich darf morgen nach Hause!
I:Cool!
S:Ja ich freu mich schon sooo derbe
I:So is es mir auch gegangen!
S:Ja,wie gehts Luca und Basti?
I:Auch gut,und Leon und Felix?
S:Auch
I:Na dann is ja gut!
S:Joa.Ich muss dann auch wieder by
I:By
Ich legte auf und ging dann zu Basti und setzte mich auf die Couch.Draußen stürmte und regnete es."Kein Bock auf Schule!"sagte ich zu Basti."Mhmm ja aber das gehört dazu!"-"Wie lange haben wir heute?"-"6 Stunden!"-"Mhmmm!"Basti's Handy klingelte.Ich hörte ihm aber nicht zu was er sagte."Süße?"fragte er und ich beachtete es nicht."Hallo?"-"Waas?"-"Wir haben heute keine schule der lehrer ist krank und die meisten anderen auch!"-"Cool!"-"Über was denkst du nach?"-"Ach ist doch egal!"-"Nee ich will's wissen!"-"Pech!"-"Mhmmmm"-"Ich geh mit dem Hunden raus!"-"Bei dem Sturm?"-"Jaa?Ausser du willst die scheisse dann von denen wegmachen!"-"Ja aber ich lass dich ungern raus!"-"Ja dann gehst du mit!"-"Und Luca?"-"Ouu scheiße dann gehst du!"-"Ja okay!"-"Pass aber auf dich auf!"-"Mach ich schon!" Er küsste mich und nahm dann die Leinen."Maya Nanook!"schrie er und pfiff einmal.Die Hunde sprangen auf und liefen sofort zu Basti.Er leinte die Hunde an und ging dann raus.Ich nahm die Näpfe der Hunde und des Katern und füllte sie mit Futter.Luca saß währrendessen auf der Couch und schaute mich süß an."Gleich Süßer!"murmelte ich und stellte dann die Näpfe auf dem Boden.Dann füllte ich das Wasser nach.Ich ging schnell nach oben ins bad und mistete das katzenklo aus.Dann ging ich wieder runter zu Luca und musste schmunzeln.Luca saß auf der Couch und Sammy lief vor Luca hin und her.Der buschige Schwanz meines Kater's streichelte immer wieder Luca's gesicht udn er kicherte immer total süß."Haatschiiiiiiiiiiii"kamm von Luca und ich musste lachen."Sammy geh fressen sonst kommen die Hunde wieder!"lachte ich und als hätte es Sam gehört sprang er von der Couch und lief zum Fressnapf.Ich setzte mich neben Luca und passte auf das er nicht nach unten kippt."Man  man du wirst schon groß!"lachte ich und er lächelte mich zuckersüß an.Ich nahm ihn hoch und setzte ihn auf meinen Schoß."Du wirst sicher den Dackelblick auch drauf haben!"wieder grinste er.Er sah von tag zu tas basti ähnlicher.Es rappelte im Schloss und es kammen 2 völlig durchnässe Hunde um die Ecke gerannt und sofort in die Küche und zum Fressnapf."Na toll das heisst dan wohl sauber machen und hunde abtrocknen!"murmelte ich und schon kamm ein durchnässter Basti rein.Ich stand auf und ging zu ihm und küsste ihn."Zieh dich bitte um sonst wirst du noch krank"-"Joa gleich!"Er zog sich die Schuhe und die Jacke aus und lief dann hoch ins Schlafzimmer.Er kammd ann mit Jogginghose und T-shirt runter.Ich drückte ihm Luca in die Hand und rannte nun auch die Treppen hoch.Ich zog mir meinen Lieblingshoodi an:







Und ebenfálls eine Jogginhose,heute würde ich sowieso nicht rausgehen.Ich hoffe das es in der Nacht nicht donnert und blitzt,ich hasse das total,und hab auhc angst vor dem.Ich ging ins Bad und hohlte mir ein Handtuch für die Hunde.Ich ging runter und trocknete sie ab.Dann wischte ich den Boden und fertig.Ich ging zu Basti der mit Luca spielte."Jetzt ist eh schon wieder Mittag!Den kleinen legen wir später hin!Jetzt ist noch zu früh!Wir sind ja grade eben aufgestanden!"sagte ich."Ja und wann willst du ihn dann hinlegen?"-"Ja so um 15 Uhr?"-"Ja ist gut!Aber groß ist er geworden nicht?"-"Joa schon!"-"Aja ich hab gerade unsere Eltern getroffen!Die kommen dann rüber!"-"Ist guut!"grinste ich."Morgen darf Sarah aus den krankenhaus!"sagte ich zu basti."Echt?"-"Ja!Hat mcih vorhin angerufen!"-"Achso!"Basti zog Luca das Pyjama T-shirt hoch und legte seinen Mund auf Luca's Bauch und amchte Pfurtzgeräusche.Ich musste lachen und Luca erst recht.Basti hörte kurz auf und schaute mich lächeln an.Das lächeln wurde zu einen grinsen und das grinsen wurde zu einen Lachen."Er ist soo süß!"schwärmte Basti und ich nickte."Weißst du was ich jetzt mache?"sagte ich zu Basti der schüttelte den Kopf."Ich räume mal das Haus auf!Hab ja Zeit!"-"Ist gut!"ich grinste und haute ihn absichtlich auf den oberschenkel.Basti grinste nur"Geh!Sonst werd ich sauer!"sagte Basti lachend.Ich schaute ihn unglaubwürdig an."3..........2..........."weiter kamm er nciht denn ich stand auf."Du hast was vergessen!"sagte er gespielt traurig."Achja?"-"jaa!"
Okay jetzt bin ich wieder fies ich ging zurück doch anstatt ich Basti küsste gab ich Luca ein küsschen."Das hate ich nicht gemeint!"Lachte Basti."Man ja okay!"ich ging wieder zurück und küsste nun auch Basti.Ich wollte mich lösen doch Basti hielt mich fest.Ich konnte mich nicht losreissen.Wiederstand zwecklos.Ich wusste was Basti hasste.Er hasst es abgöttlich wenn man ihn hinten bei die Nackenhaare zieht.Und da ich mich nicht währen konnte zog ich ihm bei den Nackenhaare."Auuu"sagte Batsi und löste sich."Hast gewonnen!"lachte Basti.Ich ging hoch und räumte erstmal das komplette Haus zusammen.Inzwischen war es auch schon 15 Uhr.Ich war fertig."Basti schatz!Komm hoch wir müssen den kleinen hinlegen!"Basti kamm kurze Zeit hoch und hatte Luca liebevoll im Arm.Wieder musste ich schmunzeln.Ich war oben im Flur und lehnte mich wieder gegen das Geländer.Basti ging zu mir und küsste mich.Dann ging er ins Zimmer.Ich ging nach und lehnte mich gegen den Türrahmen und schaute Basti beim wickeln zu.Er war ja soo süß.Meine 2 Jungs.Basti legte dann vorsichtig und liebevoll Luca ins Bett,nahm den Schnuller und steckte ihm den kleinen in den Mund,er saugte gleich daran.Basti lehnte sich übers Bett und küsste Luca auf die Stirn.Mein Herz begann zum dahinschmelzen.Es sah einfach Zuckersüß aus wie er mit den kleinen umgeht.Basti machte das Nachtlicht an und ging zu mir.Er küsste meine Stinr und ich bekamm Bauchkribbeln.Er machte die Tür zu und nahm meine Hand.Er zog mich mit ins Schlafzimmer und schmiss mich aufs Bett."So und du sagst mir jetzt warum du heute so in Gedanken bist!"-"Bin cih doch garnicht!"-"Neeeeein"sagte Basti ironisch."Ja keine ahnung!"-"Mhmmm!"-"Es ist nichts!"ich strengte mich an und versuchte glaubwürdig zu klingen."Naja okay!"saget Basti und innerlich lächelte ich triumphierend.Es klopfte,vielleicht wussten sei dass der kleine schläft.Er küsste mich stand dann auf und ging runter um dei türe aufzumachen.Ich stand auch auf und machte leise und langsam die Türe vom schlafzimmer zu.Dann ging ich langsam die Treppe runter.Schritt für Schritt.Mama,Papa,Margit und Thomas kammen rein.Wir begrüßten uns."Woow so schön aufgeräumt!Ich hatte zwar nie zweifeln an euch und wollte euch immer unterstützen aber ich hätte nie gedacht das ihr es so gut hinbekommt mit haushalt,karriere,schule,kind....Super! respekt!"sagte Margit und Papa,Thomas und Mama nickten zustimmend."Danke!"sagte ich und Basti und gingen dann ins Wohnzimmer.Wir redeten und nach 2 Stunden hörte ich den kleinen weinen."Ich hohl ihn schnell!"sagte ich und küsste kurz Basti und ging dann nach oben.Ich machte die Tür auf und hohlte Luca und ging dann wieder nach unten.Unglaublich dass der Große Junge in meiner Hand schon2 Wochen alt war,aber für seine größe war er irgentwie groß.Aber genauso hat Basti auch ausgeschaut als er klein war auch die größe würde passen.Dann ging ich ins Wohnzimmer zu den anderen.Basti nahm mir Luca weg denn er wusste das ich jetzt Flasche machen will.Ich steuerte auf die Küche zu und machte die Flasche.Dann ging ich zu basti.Ich setzte mich zwischen seine Beine und legte Luca auf meinen rechten arm.Basti hielt von hinten die Flasche nach vorne zu Luca.Ich legte meine Hand auf Basti's undso gaben wir Luca das Fläschchen."Mann wie süß!"schwärmte Margit.Ich grinste Margit nur an."Ihr müsste euch mal sehen!Sooo knuffig!"schwärmte Mama."Frauen!"sagte Basti,Thomas und Papa gleichzeitig und wir Mädels "Männer!" Nachdem Luca ausgetrunken hatt gab ich Basti weider Luca und brachte die Flasche in die Küche.Ich setzte mich auf die Bank beim Esstisch zu den anderen.Basti wiegte Luca im arm hin und her."Meine Jungs!"schwärmte ich und Basti grinste mich an-"Mein Mädchen!"lächelte er und kamm näher bis sich unsere Lippen traffen.Wir lösten uns wieder und dann spürte ich etwas weiches auf meinen Schoß.Ich schaute nach unten auf meinen Schoß und saß Sam.Ich streichelte seinen Kopf und er begann zu Schnurren.Luca murmelte nur ein"Mhmmmmm" und zog an Samm's Schwanz.Der Kater erschrak und kratze mich am Arm und sprang runter."Auu!"murmelte ich."Lucaaa!"sagte ich belustigt und er fing an zu lachen.Plötzlich fingen meine Ohren an weh zu tun und ich hörte komisch,leiser,verschlagen."Was ist los?"fragte mich Basti."Woher weisst du immer wenn was los ist?"-"Wenn ezwas mit dir los ist fängt mein Herz zu stechen an!"-"Mann bist du sß!"grinste ich und küsste ihn."Ne jetzt wirklich was ist los?"-"Keine Ahnung!Meine Ohren tun so weh und ich höre so leise!"-"Nicht gut,ist das jetzt auf einmal gekommen?"fragte er mich besorgt und ich nickte."Das sind die Symptome für Mittelohrentzündung.Das weiß ich weil das Sebastian hatte als er 11 war!Da hat er auch immer gejammert das ihm die Ohren weh tun und er so schlecht hört!"-"Mann ja ich kann mich erinnern!Voll fürn arsch!Das tut voll weh!Man bekommt Antibiotika die schmecken wie scheiße!Alle behindert!Ich hoffe du hast das nicht!Aber wir gehen morgen zum Ohrenartzt okay?"fragte mich Basti und ich nickte."Wir passen auf Luca auf!"sagte Margit und wieder nur ein nicken für mich.Ich schaute zu Luca der seelenruhig im Arm meines Freundes lag und an seinen Schnuller nuckelte."Ihr habt so ein glück so einen süßen,hübschen Sohn zu haben!Der wird 100%tig ein Mädchenschwarm!"sagte Mama und alle nickten."Jaa aber irgentwie auch klar!Bei dem vater!"sagte ich und Basti küsste mich."Maaan meien ohren tun weh!"jammerte ich."Ach ich kann dich nciht leiden sehen.."murmelte Basti."Ach es geht schon!Ich werde bis morgen schon nicht sterben!"grinste ich."Bringst du oder ich Luca rauf?"fragte ich Basti."Ach das mach ich schon!"-"Wickeln,Pyjama anziehen!Weisst du ja!"-"Joa klar!Soll ich ihn ins Schlafzimmer oder ins Kinderzimmer legen?"-"Mhmm wenn er schläft ins Kinderzimmer!Würde ich sagen weil er sich dann angewöhnt alleine zu schlafen!"-"Hast recht!"Basti stand auf,küsste mich und ging dann mit Luca hoch."Na habt ihr wieder miteinander geschlafen?"fragte mich Mama grinsend und alle schauten mich erwartungvoll an."Mama!"sagte ich und lachte doch ihr gesichtsausdruck veränderte sich nicht."Man ja!"-"Ahhhhhh!"-"Was geht euch das eigentlich an?"-"Naja wollte es nur wissen!Basti war ja schon ein armer kerl!"-"Warum?"-"Naja 9 Monate halten Männer nciht aus und du wolltest es ja nciht währrenmd der schwangerschafft!"-"Du bist doch verrückt!"lachte ich.Ich stand auf und setzte mich nach ganz aussen auf die Bank,richtung wand.Ich setzte mich auf die Bank und lehnte mich gegen die Wand.So saß ich seitlich,in Banklänger auf der Bank.Basti kamm runter und setzte sich sofort zu mir.Er zog mich von meiner Position und setzte mich quer über seinen Schoß."Hey!"lachte ich."Was?"fragte Basti."Das war so gemütlich!"jammerte ich."Aber hier ists gemütlicher!"lachte ich und kuschelte mich zu Basti.Er schlang seine Arme um mich und ich legte meinen Kopf in seine Halsbeuge."Wow Basti du musst meine Tochter nicht gleich auffressen!" Ich udn Basti schaute meinen Vater fragend an.Basti nahm meinen Kopf und drehte ihn so das er meinen Hals sah."Ouu das meinst du!"Lachte Basti.Ich schaute ihn fragend an."Knutschfleck"sagte er grinsend."Achsooo!Ist eh nichts ungewöhnliches bei dir!"grinste ich ihn an."OMG was hast du da am Arm?"fragte mich Margit geschockt.Ich schaute auf meinen Arm."Achso der Kratzer!Wissenw ir selb st nciht aber Basti glaubt........"weiter kamm ich nciht den Basti hielt mir den Mund zu.Ich versuchte mich zu währen doch er war einfach stärker.Ich biss ihn in die Hand und er zuckte zusammen."Wenn du das sagst!Ich schwöre dir du wirst zur Vampirbraut!"saget Basti."Achja!Twilight!"sagte ich schwärmend."Scheiße!"fluchte Basti,denn er wusste das ich Vampire und Twilight liebte.Mein handy klingelte.Ich nahm es und schaute auf den Display.Unbekannter Teilnehmer.Ich schaute kurz Basti an und ging dann ran:
I:Hallo?
Unbekannter Teilnehmer:Na Süße?
Ich kannte die Stimme wusste aber nicht von wem sie war.
I:Öhmm wer bist du?
Unbekannter:3 mal darfst du raten!
I:Benni?
Unbekannter:Ach echt?
I:Jaaa Benni!Woher hast du meine Nummer?
Benni:Wüsstest du wohl gerne was?
I:Joa schon
Benni:Na okay ich hab sie von Fabian,meinen besten Freund.
I:Was???!Fabian!Ach du scheiße.
Benni:Warum was los?
Ich:Das soll er dir am besten selber sagen,sonst sag ichs dir persönlich!
Benni:Okay.
Ich:Muss dann auch auflegen tschau
Benni:Okay tschau
Ich legte auf und schaute Basti an."Was los?"-"Du kennst doch benni meinen Freund aus Ösi(=Österreich)?"-"Ja klar!"-"Ja rate mal wer sein bester Freund ist!"-"David?"-"Nö Fabian!"-"Ach nee,ne?"-"Ja doch!"-"Fuck!"-"Naja mal schauen was ´dabei rauskommt"-"Mhmmmm"-"Ich weiß du magst benni nicht!"-"Hey?Was soll das heißen?Ich mag ihn!" Ich schaute ihn unglaubwürdig an."Ich mag ihn wenn er dich nciht betatscht!"-"Man Basti!Er ist ja nur ein freund!"-"Ja ich vertrau dir ja!"-"Na dann!" "Benni?Dieser Macho?"fragte meine Mama und ich schaute sie wütend an."Er ist kein Macho!"lügte ich.Er war eigentlich total der Player,und wir hatten uns auch kennengelernt in Österreich,als ich bei Marco war.Er ist einer meiner Ex freunde,nur ich hab schlussgemacht weil er eben so ein Player war,ihm konnte man nicht vertrauen.Jetzt sind wir halt gut befreundet,obwohl es halt manchmal noch zoff giebt und er mich immernoch anbaggert..Inzwischen war es eh schon wieder 21 Uhr und unsere Eltern gingen nach Hause.Ich ließ die Hund ein den Garten und fütterte die Tier kurz und machte mich dann Bettfertig.Meine Gedanken waren bei Benni.Fing ich an mich wieder in ihn zu verlieben?Er war ja schon hübsch.Ich versuchte die Gedanken zu verdrängen doch irgentwie klappte es nicht.Ich und Basti kuschelten uns ins Bett."Was bist du so in Gedanken?"-"Ich weiss nicht........"Sollte ich ihn die Wahrheit sagen?Neeeeeiiin.Ich versuchte etwas.Ich drehte meinen Kopf nach oben und küsste ihn.Dann lösten sich unsere Lippen wiederspenstig und ich wartete auf das Bauchkriebbeln das auch kamm.Okay Benni verdrängen Basti ist und bleibt mein Traummann,das wurde mir jetzt so richtig klar.Ich fing an zu lachen."Was lachst du?"sagte Basti lachend,ich hatte ihn angesteckt."Weißt du noch als wir keine ahnung 12 waren!Und du total gegen die Glasstür gerannt bist!Und Prinzessin nach und auch gegen die Glastü!"-"Erinner mich nicht darann!Aber du!Du bist immer mit einem Stift herum gerannt und hast gesungen!"-"Na und ich bin ein Mädchen ich darf das!"-"Ich ein Junge und darf es nicht oder wie?"-"Neee!"-"Man bist du fies!"-"Spast!"-"Warum?"-"Mir ist langweilig und kann nicht schlafen!"-"Soll ich dir den Abend versauen?"-"Mhmm"-"Wir haben morgen schule!"-"Ne eben nicht!Die lehrer sind doch krank du Spast!"-"Achja..."-"Tzzz Idiot!"-"Wiederhohl das letzte wort nochmal!"-"Idddiiooott!"sagte ich lang und betonte das wort extra."Na warte!"lachte er.Ich sprang auf und rannte runter in den Garten obwohl es regnete.Basti kamm raus.Ich sprang verrückt herum.Irgentwann dann wurde mir kalt und Basti zog mich in das Haus."Du verrückte Nudel!Du wirst doch noch krank!"-"Na und?"-"Ja nichts na und!"-"Vampir!"-"Den kannst du gleich wieder haben!Sofort umziehen udn ab ins Bett!"Ich leif nach oben und zog mich um.Basti lag schon im Bett und ich legte mich zu ihm.Da ich wusste das meine Füße kalt sind und er es hasste wenn man ihm die kalten füße zu ihm hielt,machte ich es,denn ich wollte ihn ärgern."Schatz?"-"Jaaa!"-"Mach sofort deine Füße weg die sind kalt brrrrrr!"-"Pech!" Basti legte sich auf mich drauf,drehte meinen Kopf zur Seite und machte die Haare von Hals weg,ich wusste was jetzt kamm.Er biss mir in den Hals."Entweder du hörst auf mich zu Auuuuu!Beissen oder ich trete dir in die Eier!"lachte ich.Er löste sich und lachte auch."Spinner!"-"Dein Spinner!"-"Für immer und Ewig!"lächelte ich ihn an und er grinste."Engel..."-"Engel?"-"Weißt du wie wunderschön du bist wenn der Mondenschein dich erhellt?Aber und bist generell  wunderschön!"grinste er."Danke udn,gerade noch die Kurve bekommen Kurzer!"-"Kurzer?"-"Großer?"-"Nö!"-"Süßer?"-"Jaaaa!"-"Spinner!"-"Dein Spinner"-"Für immer!"-"Hey ich weiß was wir machen!"-"Was?-"Wir gucken DSDS!Aber deine Zeit!"-"Ouu Ja!"-"Okay komm mit!"-"Jetzt?"-"Ja warum nicht?"-"Ehmm okax ich kann eh nciht schlafen!"-"Eben ich auch nicht!"Ich ging runter ins Wohnzimmer.Basti nahm die Decken mit und das Kissen.Er machte die Couch gemütlich und ich machte uns was zum Trinken."Aber vom Castin dann so!"-"Ja klar!" Ich legte mich schonmal hin und ksuchelte mich in die Decke.Basti kam nach und wir schauten uns das Casting an http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3497642/dsds-2011-sebastian-wurth-der-junge-mit-der-gitarre/
"Ich bin der Sebastian Wurth,Ehmm bin 16 Jahre alt....."sagte Basti mit."Hal die klappe!"-"Lachte ich."Mann diese Frisur war wirklich scheiße!"lachte ich."Danke!"-"Mann komm!"-"Ja ich weiß!"-"Klappe jetzt!"lachte ich.Ich lauschte seiner Stimme."Ach nein!Du wohnst in Wipperfürth und gehst da in die Schule!"lachte ich."Ja man ich war nervös!"-"GLaub ich dir!" Wir guckten weiter.Bis zu den malediven.Gerade war Basti,Pietro und Ardian drann mit Down http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3513680/dsds-2011-sebastian-pietro-und-ardian-mit-down/  "Mannn o mann da hast du so gut gesungen Schatz!"sagte ich."Naja!"-"Ja nichts Naja!"-"Okay!"-"Aber da hast du mit Fernanda so geflirtet!"-"Ja da waren wir auch noch nicht zusammen!"-"Joa eh nciht!Ihh guck da machst du was mit der Schulter!"-"Ja die hat weh getan!"-"Haahaaa!"-"Ja mann!"-"Klappe!"Wir schauten wieder weiter."Da hattets du aber keinen Bock auf die Knie zu gehen was?"-"Nee zu heiss!"-"Der sand?"-"Joa schon!"-"Hahaa imer die Ausreden!"-"Psssht" Ich schaute weiter und lauchte der Stimmen.Dann der Einzelauftritt,Home http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3516146/dsds-recall-sebastian-singt-home/ "Hast du da Heimweh gehabt?"-"Joa schon."-"Ouu armer Basti!"-"Joa!"-"Manan süß wie dich ardian hochhebt!"-"Joa!Warte die Entscheidung ob ich weiter komm!" WIr schauten weiter.http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3516144/dsds-2011-die-top-15-steht-fest/ Dann kamm http://www.clipfish.de/video/3497741/dsds-2011-sebastian-wurth/ "Und du bist ein Fans von Justin Bieber!"-"Man wie ich den hasse!"lachte ich.Und dann die ganzen Auftritte wie Monsta http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3533204/dsds-2011-sebastian-wurth-mit-monsta-von-culcha-candela/  Mandy http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3559498/dsds-mottoshow-7-sebastian-wurth-singt-mandy/ Ajo Technology http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3559468/dsds-mottoshow-7-sebastian-singt-ayo-technology/ You raise me up http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3521496/sebastian-wurth-in-der-1-mottoshow-bei-dsds-2011/ Home http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3517844/sebastian-wurth-in-der-top-15-show-bei-dsds-2011/ Wonderful Life http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3551106/sebastian-wurth-in-der-5-mottoshow-bei-dsds-2011/ I promise Myself http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3559492/dsds-mottoshow-7-sebastian-singt-i-promised-myself/ You Don't know http://www.clipfish.de/special/dsds/video/3529526/3-dsds-mottoshow-sebastian-wurth-singt-you-dont-know/ Und die ganzen Anderen Auftritte+Einspieler+News und und und.irgentwann fielen mir die AUgen zu und ich schlief ein......................





Sorry Kurz+ Scheiße aber keien zeit mrogen nciht da.Ihc hoffe es kommt SOnntag einer.Aber ih weiss nicht ob ich das schaffe

Kommentare:

  1. richtig geielr teil wie immer ich liebe sie <3

    AntwortenLöschen
  2. schreibn schnell weiter bin vol der suchtii

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ich finde deinen Blog echt toll, und hoffe das du weiter schreibst.
    Vielleicht könntest du dir meinen Blog ansehen, Ich schreibe eine Story über Basti:)
    Und wenn er dir gefällt ein Mitglied bei mir werden?

    PS: Anschauen lohnt sich:)
    Hier der Link: http://bastifan.blogspot.de/
    LG Janina

    AntwortenLöschen