Mittwoch, 7. März 2012

Teil 82

Wir schliefen eng aneinander gekuschelt ein.............

Ich wurde durch Bauchschmerzen wach.Beginnt ja super.Ich setzte mich ein bisschen auf und hielt mir den Bauch,ich spürte das der kleine gegen den bauch tritt.Ich kniff die Augen zusammen und ließ meinen Kopf nach hinten fallen."Was ist denn los?"fragte mich eine sanfte,verschlafene stimme."Bauchweh!Der kleine tritt wieder!"-"Süüß!" Basti legte seine Hand auf meinen Bauch.Ich hob meinen Kopf wieder nach vorn und sah Basti an.Der grinsend mit meinen bauch beschäfftigt war.Ich kniff die augen zusammen.Es tat total weh.Basti streichelte mir über die wange,ich machte die augen auf und sah ihn an."Gehts?"-"Muss ja wohl gehen!"-"Kann es sein?"-"Nee denk nicht,ist ja noch zu früh.Bin doch erst im 7.Monat."-"Na und?Frühgeburt?"-"Nee glaub ich nicht!"-"Naja glauben ist nich wissen!"-"´Luca tritt ja nur gegen den Bauch das ist normal!"-"Warum weißt du das?"-"Keine ahnung!" Er grinste mich an."Süßer du musst in die schule!"-"Ich lass dich doch in den zustand nicht alleine!"-"Basti...."-"Nichts Basti!"Ich stöhnte auf und stand auf.Basti ging mir nach.Ich setzte mich auf die Couch und schaltete punkt 6 ein.Omg es war erst 6?! "Was gehst du mir nach?"-"Keine ahnung!"Ich grinste ihn an."Der solls trampeln aufhören."-"Mhmm ja sags ihm!"-"Der hörts ja nicht!"-"Hast recht!"-"Eben!" Er grinste mich an und küsste mich auf die wange.Bis jemand laut herumschrie.Ich war mir sicher das es meine eltern waren.Ich luckte ume die Ecke und sie kammen streitend herein."Ja!Du arsch ich lass mich scheiden so siehts aus!"-"Bitte mach doch!Wenn ich ehrlich bin hab ich dich Nie soo richtig geliebt!ich wollte nur kinder haben und ich hätte keine andere gefunden!"-"Boar verpiss dich!Sofort!"-"Mach ich auch!"stritten sie."Hey hört auf zu streiten!"-"Nix süße,es ist aus,Die scheidungpapiere kommen das versprech ich dir!"schrie mein vater zu meiner Mutter."Nein!"-"Doch Maus tut mir leid!" wütend ging mein vater rauf udn kamm nach ein paar minuten mir einer tasche wieder und ging zu mir."Süße sei bitte nicht traurig!Ich werde dich sooft es geht besuchen kommen!"-"Was ist hier los?"-"Dass kann dir deine muter am besten sagen!Sei bitte nciht allzudtraurig!"-"Wie ich soll nicht allzutraurig sein?Meine eltern scheiden sich und vorgestern sind 2 meiner Hunde gestorben!Wie soll ich da nciht allzutraurig sein?!"-"Es tut mir ja leid!aber...."-"Ach vergiss es!" Mir stiegen die tränen in die augen.Ich ging so schnell ich konnte in mein zimmer knallte die tür zu und schloss mich ein.Ich ließ einfach alles raus.Die traurigkeit über das sterbens über meine 3 hunde,jetzt auch noch die scheidung.Ich halt das nicht mehr aus!Da viel mir ein,ich hatte noch eine rasierklinge in der schublade,aber soll ichs tun?Angeblich sollte es gut tun....Ich dachte nicht länger nach nahm die rasierklinge und ritze mich.Es tat zwar weh aber der schmerz tat total gut.Es half wirklich.Ich ritze mich nicht viel,ich wollte nicht das Basti draufkommt.Es blutete stark.Ich wickelte es in ein altes T-shirt und wartete bis die blutung nachließ.An der Tür klopfte es."Süße mach die Tür auf!" Es war Basti.Es ging nicht,er darf mich nicht so sehen.Ich drückte das shirt gaaanz fest gegen die wunde und hoffte es hört gleich auf.Aber da ich mich ja nicht viel geritzt hatte hörte es nach ner zeit auf zu Bluten.Ich machte den ärmel wieder runter und ging zur Tür.Aufmachen wollte ich sie trotzdem nicht.Ich ließ mich die türe runtergleiten,drehte meinen kopf zur seite somit ich Bast hören konnte.Ich winkelte die Beine an und legte die arme auf die knie.Nach kurzer zeit hörte ich ein schleifen,Basti ließ sich auch die tür runter gleiten."Engel?"fragte er leise.Ich nahm meinen Mut zusammen und sagte unter tränen"Ja?"-"Machst du bitte die Türe auf?"-"Ja moment!" Ich stand auf nahm das T-shirt und stopfte es in den Schrank.Dann ging ich mit langsamen schritte zur tür und griff zum schlüssel,drehte aber noch nicht um.Ich nahm all meinen Mut zusammen und drehte den schlüssel um.Basti machte die Türe auf und fiel mir gleich in die arme.Wieder liefen mir die Tränen über die Wangen.Basti wischte sie mit den Daumen weg und ich schaute auf dem Boden.Basti aber nahm mein Gesicht in seine Hände und zwang mich ihn anzusehen,was ich auch tate."Hey Engel,wir schaffen das!"-"Aber wenn die sich jetzt scheiden lassen,dann muss ich mich entscheiden bei wem ich einziehe!Und das will ich nicht!" Er grinste mich an."Was grinst du so blöd?"sagte ich leicht grinsend.Er führte mich vorsichtig zum Bett und ich setzte mich hin.Ließ einen fuß herunterhängen und den anderen winkelte ich an und legte ihn auf das Bett.Basti setzte sich gegenüber von mir."Ich weiß das du meine Traumfrau bist,und es auch bleibst!Und zwischen deinen Haus und meinen ist das Hause frei geworden.."-"Das megagaile da?"Basti grinste."Ja genau das,und ich wollte dich fragen ob wir,also zu 2,bald zu 3,dort einziehen?" Ich grinste ihn an."Ja!"lächelte ich und fiel ihn in die arme.Er ließ sich nach hinten aufs bett fallen und ich lag auf ihn drauf."Aber wir haben das Zimmer drüben eingerichtet?"-"Na und?Farbe haben wir noch genug und ich hab die wandaufkleber heimlich doppelt gekauft!" Ich grinste ihn an."Und unsere Eltern?"-"Haben schon eingestimmt!" Jetzt wurde das grinsen zum Lächeln ich drückte meine Lippen auf seine und er erwiederte den Kuss.Aber es war nur ein kurzer."Morgen schon!"-"Morgen schon?"Er nickte."Aber du trägst nichts ne?!"-"Ja klar!Aber dabeisein will ich schon!"-"Ja darfst du ja auch!"-"Okay,aber hast du nicht mrogen eigentlich schule?"-"Ne fällt aus,lehrerkonferenz!" Ich strahlte wieder,ich hatte gerade alles vergessen was gerade war."Ich liebe dich!"flüsterte er mir zu."Ich dich mehr!"-"HeHe immer bin ich darauf reingefallen aber dank Phil weiß ich wie ich das überbeiten kann!"-"Achja?"-"Ja immer 10x mehr!"-"Man.Phil ich bring dich um!" Basti lachte."Maus tut dir der bauch noch weh?"-"Joa!"-"Hahhaaa lügen kannst du echt nciht!"-"Naja er tut schon weh!"-"Echt?!"-"Jaaaaaa!"-"Ouu armer Engel!"-"Ach ist doch für nen guten zweck!"-"Ja klar!Boar ich freu mich schon sooo derbe!"-"Ich mich auch!" Ich rollte mich von ihm runter." Hey!" beschwerte sich basti."Sorry aber mit dicken Bauch ist das total ungut wenn man auf dem bauch liegt!"-"Man ey!"-"Kann ich was für?"-"Ne Maus!"-"Eben!" Er drehte sich zu meiner Seite und kuschelte sich ganz eng an mich.Ich mich zu ihm.Er löste sich beugte sich über mich und grinste mich frech an.Indem er sich schon über mich gebeugt hatte ging er langsam zu mir runter.Wir schlossen die augen und er drückte seine Lippen auf meine.Ich spürte seine Zunge auf meiner unterlippe und ich öffnete leicht den Mund.Unsere Küsse wurden wilder und fordernder.Nach einer halben ewigkeit löster er sich und grinste mich frech an."Hey du spast hast du dir überhaupt heute schon den kumpel eingeschmirrt?!"Er schüttelte frech grinsend den Kopf."Nicht schon wieder!"Er setzte seinen Dackelblick auf und mein Herz begann zu schmelzen."Boar okay spasti hol die salbe!" Basti strahlte und stand auf.Ich schüttelte grinsend den kopf,und als er wieder kamm ja cremte ich ihn halt den kumpel ein.Ich wusch mir dei Hände wieder,und ging dann wieder ins Zimmer."Zufreiden?"-"Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!"sagte er vertäumt und wieder musste ich grinsend den kopf schütteln."Du bist wirklich ein Spast!Aber mein Spasti ne?"-"Ja auf jeden fall!" Ich legte mich wieder zu ihm.Ich schaute auf die Uhr.20 Uhr.Ich stand aber wieder auf und machte mich Bettfertig,ich war total müde,zu müde.Ich musste mal wieder über Basti klettern."Basti rück bitte!"-"Nein,sonst fällst du runter!"-"Bitte ich hab keinen Bock über dich zu klettern!"-"Pech!" Ich stöhnte laut auf ging zum Bett und wollte über ihn krabbeln doch genau über ihn verließ mich die Kraft und ich fiel auf ihn drauf."Ehmm Engel was wird denn das?"-"Mhmmmmmm!"-"Komm!"-"Nö!" Ich nahm noch ein Lachen von Basti wahr und dann stand er auf nahm mich hoch und legte mich zur Wand.Er legte sich neben mich deckte uns zu,kuschelte sich eng an mich und dann bekamm ich nichts mehr mit ich schlief ein.............................................

Kommentare:

  1. uiui böses mädchen sie hat sich geritz -.- und er merkt das gar nicht?
    yeah sie ziehn zusammen :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha er merkt es NOCH nicht ;) ´
      Jaaa ;D
      Danke Leute :) <3

      Löschen