Freitag, 24. Februar 2012

Teil 75

Ich schloss meine Augen und schlief überglücklich und hab gott sei dank jetzt schon vergessen was vorhin gewesen war,ein.....................


Wie die Zeit vergeht!3 Monate waren vergangen,ich war nun im 7.Monat,und schon 8 Monate mit meinen Schatz zusammen.Ich und Basti hatten heute ein Fotoshooting Termin mit Babybauch.Es wurde mir alles zu eng,ich konnte fast NICHTS mehr anziehen bis auf schlabber look.Es war der 9.November.

Ich war zwar wach,ließ aber meine Augen zu.Ich hörte beim Gespräch zwischen meinen Bruder und Basti zu."Jetzt wirds langsam eng bei euch!Ich mein jetz ist die kleine schon hochschwanger!"-"Ja,aber du weißt nicht wie ich mich schon freue!"-"Ja ich versteh dich,wie unsere kleine die ja jetz inzwischen schon 3 monate alt ist,auf die welt gekommen ist hab ich mich auch total gefreut,aber Fabi hatte totale panik und totale angst vor der Geburt.Sie hatte Kaiserschnitt.Aber sie hatt ja,wie jacky,totale angst vor spritzen,und beim kaiserschnitt kriegen die frauen so ne spritze in die Wirbelsäule,also die tut total weh,da musst du total auf sie aufpassen!"-"Ja das schaffen wir schon!"-"Klar doch!Ich geh dann mal!"-"Ja ist gut tschau!"-"Tschau!"
"Ich weiß das du wach bist!"flüsterte mir Basti ins Ohr."Ich bin nicht wach!"-"Ach echt?"-"Ja echt!"-"Mhmm komm wach auf!"-"Nö!"-"Dann nicht!" Basti kamm näher und saugte sich an meinen Hals fest.Es tat zwar ein bisschen weh,war aber nicht soo schlimm.Nach einer halben Ewigkeit löste er sich und betrachtete sein Werk."OMG siehst das schlimm aus!"-"Hat auch weh getan!"-"Was sagst du nichts?"-"Keine ahnung!" Basti schüttelte nur den Kopf.Wir standen auf machten uns fertig,frühstückten und schon mussten wir zum Fotoshooting.Angekommen stiegen wir aus dem Auto und gingen ins Gebäude.Dort wurden wir auch schon begrüßt."Ahh Hallo Sebastian und Jaqueline."-"Hallo!"-"Wie gehts euch?"-"Gut!"-"Na dann ab in die Maske!" Wir nickte und schon kamm eine Frau die uns schminkte.Ich und Basti saßen gegenüber.Ich sah Basti zu,wie er geschminkt wird,er hasst es wenn er geschminkt wird.Sein gesichtsausdruck reichte mir,ich musste laut losprusten und auch Basti grinste.Danach wurde wir in einen weißen Raum gebracht.Wir posierten widl drauf rum.Zum Beispall,Basti küsste meinen Bauch,oder wir zwei undso.Es kammen 50 total niedlich Bilder raus,aber ich und Basti waren der selben Meinung.DAS WO BASTI MEINE BAUCH KÜSSTE WAR DAS NIEDLICHSTE."Das lass ich mir als Poster machen!"sagte Basti."Ich auch!Häng ich dann übers Bett!"-"Ja klar ich auch!" Basti bekamm von Andreas einen Stick wo alle Bilder oben waren.Wir gingen zum Saturn,denn wir wollten uns die Fotos entwickeln lassen.Wir ließen alle normal und eben das 1 Foto 2mal als Poster machen.Wir bezahlten und wir konnten sofort die Poster und die Bilder mitnehmen.Zuhause zeigten wir es unseren Eltern den Margit und Thomas waren bei uns.Ich ging nach oben und hing mein Poster übers Bett.Die anderen Bilder haben wir uns nur 1 mal drucken lassen.Basti war es egal wir steckten alle einfach isn Babyalbum.Dann liefen wir schnell zu Basti.Er hing auch sein Poster übers bett.Basti schlang seinen Arm um meine hüfte und drückte seine Lippen auf meine."Morgen gehen wir babymöbeln einkaufen!Mit meiner Mama und deiner!Alles schon abgeredet!"-"Okay."´Die geburt rückt näher,die angst davor auch."Basti eins sag ich dir ich zieh jetzt nurmehr schlabber sachen an mich kackt das andere an!"-"Ist gut maus,du musst dich wohlfühlen!" Ich nickte und küsste ihn wieder.Sarah war auch bald im 7 aber sie hatt auch schon nen ziemlichen Bauch.Ich legte mich in Basti's Bett und zog seinen Duft durch die Nase."Pnnst du heute bei mir süße?" Ich nickte."Bist du müde?"Ich nickte.Ich stand auf ging aufs Klo kamm zurück Basti lag schon im Bett also musste ich über ihn drüber klettern."Kannst du nicht bei der wand schlafen?"-"Nein sonst fällst du runter und auf den bauch und dan?"-"Ich mag aber nicht über dich drüber klettern!"-"Haste pech komm jetzt!" Ich stöhnte auf und kletterte über basti.Aber als ich gerade bei der hälfte war verließ mich die kraft und ich fiel auf ihn drauf."Was wirdn das?"-"Mhmm!"murmelte ich und ich schlief ein.............................

Am nächsten Morgen:
Ich wurde von der Sonne wach die durch zimmer scheinte.Basti war noch nicht wach.Ich küsste ihn und er erwiederte,also war er doch wach.Ich schlug die augen auf."Warst du also doch wach?!"-"Vielleicht!"grinste er mich schelmisch an.Ich stand auf machte mich fertig und ging dann wieder zu Basti.der war schon angezogen und fertig.Wir gingen hand in hand runter zum frühstücken.Nachdem frühstück setzten wir uns auf die couch und schauten fern bis die anderen fertig waren.Um halb 1 nachmittag gingen wir dann los in die stadt,eng an meinen schatz gekuschelt.Wir kauften Wickeltisch,Spielzeug,Kuscheltiere,Bett,Laufstall,Liegedecke,Fläschchen,Klamotten,Mobile,Kindersitz,Maxi-Cosi..........
Wir hatten eigentlich schon alles bis auf den Kinderwagen.Ich und Basti waren in der abteilung."Wie wärs mit dem schwarzem?"fragte mich Basti."Ne entweder den blauen da oder den braunen?"-"Der dunkelblaue ist gail!"sagte Basti und packte meine Hand und zog mich zu den Kinderwagen.Wir schauten uns den genauer an."Der ist schön!"-"Nehmen wir den?"-"Klar!"Wir bezahlten erstmal alles und rbachten  alles nach Hause.Kinderzimmerfarbe hatten wir schon.Gestern hatte mein Vater schon das zimmer von Luca angestrichen also war die farbe schon trocken.Wir richteten alles ein und ich finde das ergebniss kan sich sehen lassen.Ich und Basti standen mitten im Zimmer und er umarmte mich von hinten."Ist doch süß oder?"-"Ja total!"-"Kom wir müssen dein türschild noch anbringen!" Basti holte es schnell und gemeinsam machten wir es an der Tür an."Jetzt fehlt nurnoch der kleine!" ich nickte,"Dan ist es perfekt!"Basti und ich küssten uns.Dann gingen wir wieder in mein Zimmer und setzten uns aufs Bett."Und was machen wir jetzt?"fragte ich ihn."Kuscheln!"-"Ich hab schon wieder Kopfweh!"-"Nicht gut."-"Ach egal!"Wir setzten uns beneeinander und lehnten uns gegen die Wand.Basti hatte seinen Arm um mich geschlungen und ich hatte meinen Kopf auf seiner Schulter gelegt.Es klopfte an der Tür doch ich bewegte mich nicht."Herein!"sagte Basti und streichelte meinen Kopf.Phil und Felix kammen rein und setzten sich vor uns aufs Bett.
F:Hey Leute
P:Hallo
B:Hey.
P:Was ist den mit dir kleine?
I:Was?Eh nix nur ein bisschen Kopfweh.
F:Ja Sarah liegt auf mit Kopfschmerzen im Bett.
B:Naja,Jacky ist in letzter Zeit so oft krank oder ihr gehts beschissen.
F:Ja sarah gehts nicht anders.
B:Unsere armen Mädels!
murmelte Basti und küsste meinen scheitel.Ich drehte meinen Kopf  zu ihm hoch und er nurtzte es aus und küsste mich.
P:Ihr seid so süß
I:Wie gehts dir und Meli?
P:Gut,sie is aber heute mit ner freundinn weg.
F:und was machen wir heute?
B:Du keine ahnung.Ach du scheiße heute haben wir ein Fussballspiel!
P:Aja
F:Naja wens meiner kleinen so scheiße geht
B:Stimmt
I:Hey!Es wird grad besser!
B:Na dann
Es klopfte und Sarah kamm rein.
F:Solltest du nicht im Bett legen?
S:Ach quatsch mir gehts doch schon besser!
F:Na dann
P:Mädels geht ihr mit aufs Fussballspiel?
I:Ja klar
S:Sicher
B:Na dann werden wir gewinnen!
F:Auf jeden fall!
Ich schloss die augen.
F:Basti deine kleine schläft ein.
I:Gar nicht!
F:Warum machst du dann die augen zu?
I:Hab ich doch nicht,ihr habt das licht ausgemacht!
Ich nahm gelächter wahr.
B:Schläfst du?
I:NEIN!
B:Na dann.
Ich machte die augen auf.
B;Du hast geschlafen!
I:Hab ich nicht verdammt!
B:Echt?
I:Ja!
B:Achso
I:Boar,wann ist denn das Fussballspiel?
B:Ehmm in ner stunde!
S:Jacky?Unser lied!
I:Wo?
S:Bist du taub?Der radio.Mach lauter
Ich nickte ging zum Radio und drehte voll auf.
I:Mossa Mossa!
Basti schaute mich böse an.
I:Prinz das ist ein spaß!
B:Jaja passt schon!
Sarah tantze gleich den tanz zu Ai Eu Se Te Pego.Ich krabbelte zu Basti aufs Bett."Weißt du was Ai Eu Se Te Pego heißt?"-"Nö!"-"Dann sags ichs dir lieber nicht!"-"Warum?"-"Weil das wenn ich dich kriege heißt!
Scheiße!"murmelte ich und wir mussten lachen."Man bin ich dumm!"-"Ach quatsch engel!"-"Ai Se Eu Te Pego!"-"Wenn ich dich kriege!"-"Super Basti!" Alle lachten was weiß ich warum."Schatz du musst mal deine tasche packen!"-"Mach du!"-"Bist du bescheuert bin ich dein diener oder was?"-"Bitte!"-"Mhmm!"-"Bitte?"-"Wieso?"-"Hab keinen Bock Bitte!"-"Pffffff Okay!"-"Du weisst was rein muss oder?"-"Klar!" Seine Tasche hatte er drüben also lief ich schnell zu ihm rüber und packte seine Tasche.Dann ging ich wieder zu mir,hoch in mein zimmer und schoß Basti die tasche rauf."Au für was war das?"-"Ehmm keine ahnung!" Ich krabbelte zu ihm aufs Bett."Danke süße!" murmelte er und küsste mich."Kein Problem!" "Man du hast es gut sarah würde das nicht für mich tun!"murmelte Felix."Ach quatsch klar würd ich,nur jetz nicht!" Felix schüttelte den Kopf."Ja wir müssen dann auch mal Tasche packen.Bis dann in ner halben stunde!" Ich und Basti nickten.Dann ging schon die Tür zu.Ich und Basti nutzten die halbe stunde mit kuscheln und knutschen.Dann zogen wir uns auch schon an und Basti nahm seine Tasche und wir gingen los."Fahren wir mit dem roller?"-"Ich weiß nicht bin ja noch nie mit dem mitgefahren!"-"Hast du angst?"-"Mhmm ein bisschen."-"Es passiert nichts,aber wenn du wirklich zu viel angst hast dan lassen wirs."-"Nö,komm fahren ma halt!" Basti nickte nahm meinen Kopf in seine Hände."Sicher?Du brauchst mir nichts zu beweisen!"-"Nein schon gut!" Basti nickte und gab mir den Helm.Ich setzte ihn auf und auch Basti hatte einen Helm auf.Er setzte sich drauf und half mir dann auch drauf.Ich krallte mich fest an ihn und er fuhr los.Es war total schön ich legte meinen Kopf auf seinen Rücken und genoß die fahrt.Als wir angekommen waren ging zuerst Basti runter und dan hob er mich runter.Er küsste mich und am eingang warteten schon Sarah,Phil und Felix.Sarah wollte zu mir laufen doch Felix rief ihr hinterher sie dürfe nicht laufen.Das kommt mir bekannt vor.Sarah verdrehte die augen und ging zu mir.Ich musste schmunzeln und als sie bei mir ankamm umarmte ich sie."Na?Werden unsre Jungs gewinnen oder verlieren?"fragte sie mich.Ich sah im Augenwinkel das mich Basti prüfend ansah."Na gewinnen ist doch klar!"Basti lächelte und wir gingen dann zu den jungs.Basti klatsche mit ihnen ein und ich umarmte sie.Dann musten sie auch schon in die Kabine und ich und Sarah begrüßten währrenddessen den Trainer.Dann gingen wir auf die Tribüne und setzten uns schonmal hin.Oje Fanansturm."Sag mal jetzt wissen die sogar wann basti ein Spiel hat.Die dürfen mich nicht sehen!"sagte ich zu Sarah."Werden sie hoffentkuch nicht sonst bekommst du den sturm ab!" Ich hatte glück den die Fans gingen wieder vom Platz.Da ja die Jungs noch in der Kabine sind.Ich und Sarah lachten.Die Jungs kammen und wärmten sich auf,machten viele verschiedene Übungen."Oooo Basti ist das deine freundinn?"schrien ein paar Jungs und schauten zu mir."Ja verdammt!"sagte Basti,ging zu den Jungen und klatschte ihn eine leichte."Die is ja gail!"-"Lasst sie ja in ruhge sie ist meine!"Ich musste lachen.Die Jungs liefen hin und her,außer einer.Der blieb stehen und starrte mich an.Ich musterte ihn und lächelte ihn an.Er schüttelte wild den kopf und fing dann voll an zu strahlen ich schaute verwirtt zu Sarah die mich nur anlachte."Da ist wohl wiedermal einer verliebt mit dir!"Ich zuckte nur mit den schultern."Süße komm mal bitte!"rief Basti nahc mir.Ich stöhnte laut auf und schlenderte zu Basti."Was?"-"Komm auf die wiese!"-"Boar!"Ich ging ganz zu Basti und stellte mich vor ihn,alle jungs kammen angerannt und musterten mich.Da ich eigentlich total schüchtern war ging ich sofort zu basti und versteckte mich hinter seinen Rücken.Er drehte sich zu mir."Hey du brauchst von ihnen keine Angst haben!"-"Hab ich auch nicht nur ich mag es nicht wenn mich alle anstarren!"Basti grinste ich stellte mich neben ihn."Hört auf mich so anzustarren ey!" Alle nickten und schauten mich normal an,ich sah basti ins gesicht."Was willst du?"-"Die wollten dich kennenlernen!"-"Können wir das auf nach dem spiel verschieben?"-"Klar!"-"Danke!" Ich küsste Basti kurz und ging dann weider zu Sarah.Ich hörte von hinten Pfiffe drehte mich um und Basti knallte allen eine.Ich musste schmunzeln und ging weiter.Bei Sarah oben angekommen setzte ich mich zu ihr und wir redeten die ganze Zeit.Der Pfiff des Schiris ließ und aufschauen,das spielt hatte also begonnen.Es war total spannend,Basti schoß 4 Tore,Felix 3 und Phil 2.Das spiel war zu ende und es ging 9:0 aus.Ich und Sarah standen auf und gingen vor die Kabinentür und warteten bis die Jungs fertig waren.Basti akmm raus küsste mich"Na süße!"-"Hey mein Held,tolle tore!"-"Ich weiß aber nur weil du dabei warst!"-"Du bist süß!"-"Du bist süßer!!"-"Nö!" Der eine Junge der mich vorhin schon so angestarrt hatte,lehnte an der Wand und starrte mich weiter an.Ist das sein hobby oder was?Ích ließ mich von den nicht unterkriegen und war ganz bei Basti.Phil und Felix kammen raus und Sarah fiel Felix in die Arme."ich würd sagen wir gehen noch was essen!"sagt Basti in die Runde."Und wo?"fragte Felix."Mc Donalds?" Alle nickten nur biss auf ich mir war es egal.Wir stiegen auf den Roller und Basti schmiss schnell seine Tasche ins Haus und dann kamm er auch wieder und wir fuhren zum Mci.Angekommen trafen wir uns wieder vor den eingang."Ich und Sarah suchen einen Platz und ihr jungs holt essen!" Die 3 Jungs nickten nur und Basti kamm zu mir stellte sich vor mich griff mir an den Po und schaute mir tief in die augen."Was willst den essen?"-"Ehhhhmmm nim ihr irgentwas mit!"-"Ehm okay!" Basti küsste meinen Scheitel und war schon auf dem Weg zur Kasse.Ich und Sarah suchten und fanden schnell einen Platz und wir setzten uns hin.Wir redeten über gott und die welt.Heute war echt viel los.Die Jungs kammen und Basti brachte mir ein Wrap Menü mit."Passts?"fragte er mich und ich nickte wild.Wir aßen und redeten wieder über alles.Ich konnte zum Eingang schauen.Wieder der junge der mich anstarrte.Stalkt der mich jetzt?"Basti?Wer ist das?"-"Das ist der Markus warum?"-"Ach nur so!" Basti nickte.Wir redeten über die Zunkunft und als wir fertig waren blieben wir trotzdem noch sitzen und redeten weiter.Ich hatte schulbefreiung,weil ich hochschwanger war.Morgen musste ich wieder zum Frauenartzt.Nach ca.insgesamt 4 Stunden mci aufhalt fuhren wir nach hause.Ich ließ die Hunde und den Kater in den Garten und ließ die Tür offen.Die narbe die ich noch wegen dem Vorfall mit Lukas hatte,war schon weg.Ich und er machten uns Bettfertig und legten uns ins Bett.Ich kuschelte mich eng an ihn und legte meinen Kopf auf seine Brust."Du Süße du musst ja nichtmehr in die schule?"-"Ne warum?"-"Ja du schonst dich jetzt noch die letzten monate okay?"-"Wie meinst du das?"-"Ja liegen bleiben und schonen halt!"-"Muss das sein?"-"Ja muss sein!"-"Okay!"-"Gute nacht ich liebe dich!"-"Gute nacht ich liebe dich!" murmelte ich zurück und schon schlief ich ein....................................................






Der ist aber scheiße gebts zu :PP

Kommentare:

  1. quatsch! hör auf!
    der ist nicht scheiße der ist echt gut;))

    AntwortenLöschen
  2. ich kann mich da nur anschließen ich weiß nicht was du immer hast^^

    AntwortenLöschen
  3. schneeeeeeeeeeeeeeeel weeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiitteeeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrr!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. freu mich schon auf den nächsten (:

    AntwortenLöschen
  5. achso und tol der eien teil kommt von mir finde ich ehct gut das du dasübernommen asht ich liebe diesen teil mit dem auf ihnd rauf fallen =D


    Deine Basti Wurth fan ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och echt? :O Tur mir leid ich mein kalr ich hab es gelesen aber das ist mir gestern bei meinen freund passiert und ich fand witzig...... Tut mir leid :(

      Löschen
    2. kein problem =D

      wie alt bist du eigentlcih?

      Löschen